Montag, 2. Dezember 2013

Pimp my...Konservendose wird zum Windlicht

Neulich ist mal wieder eine Konservendose angefallen. Normalerweise kommt diese in die gelbe Tonne. Aber diese hatte Glück und durfte auf meinen Basteltisch. Vor einiger Zeit ist mir eine Bastelanleitung für ein Papierwindlicht in die Hände gefallen. Diese Anleitung habe ich auf diese Konservendose umgesetzt, 
da die Basis eine Röhre ist.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zeigen möchte ich dieses Windlicht bei:
Handmade-Challenge #8 "Pimp my..."
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kurzanleitung:
Am besten eignen sich nicht zu kleine
Konservendosen. Ich habe eine Konservendose
verwendet, in die ich bequem hinein fassen konnte.
Anschließend habe ich die Dose
in gleich breite Streifen eingeschnitten.
Also nur bis zum unteren glatten Rand.
Am besten den mittleren, geriffelten Teil der
Streifen schon bauchig formen und den 
oberen glatten Teil ein wenig nach außen biegen. 
Am unteren Rand einen Papierstreifen abmessen 
und zu einem Ring kleben. Die Streifen in den 
vorbereiteten Papierrand von innen einkleben. 
Funktioniert am besten mit doppelseitigen Klebeband.

Kommentare:

  1. wow! wie kreativ und genial umgesetzt! der hammer!

    vielen lieben dank für deine teilnahme bei handmade challenge!

    glg silvi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja klasse!! Eine tolle Idee!!
    Schön dass du bei handmade dabei bist!
    GLG Conny

    AntwortenLöschen
  3. ui, das ist ja mal ne tolle Idee, hab ich noch gar nie gesehen... super klasse gestaltet.

    vielen Dank für deine Teilnahme bei der Handmade-Challenge.
    Liebe Grüsse
    Simi :o)

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn!!! Eine tolle Idee und so schön umgesetzt!
    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Handmade.
    GLG

    AntwortenLöschen
  5. Fantastisch das sieht ja so toll aus. Bedankt für die Anleitung.
    Danke das du bei Handmade mitmachst.
    xxx Michelle (DT)

    AntwortenLöschen
  6. Eine ganz tolle Idee. Gefällt mir sehr gut.
    Danke fürs Mitmachen bei Handmade.
    lg
    Andrea

    AntwortenLöschen