Mittwoch, 11. Januar 2012

Deko-Set aus Toi-Papier-Rollen

Ich habe mal wieder experimentiert, da eine Freundin, mir jede Menge leere Toi-Papier-Rollen gegeben hat. Nun habe ich überlegt und kam auf die Idee, aus einigen der Rollen eine Tischdeko zu basteln. Das Grundprinzip dürfte vielleicht dem einen oder anderen Bastler bekannt sein, 
nur werden meist Tonkartonröhren verwendet. 
Aber ich sage: "Pappröhre ist Pappröhre, ob farbig oder nicht." *zwinker* Ich bin immer noch erstaunt, welch schlichte Eleganz 
so graue Pappe haben kann.

Zum vergrößern anklicken.
Hier habe ich noch ein paar Nahaufnahmen für euch. 
Klicke aufs Foto für eine Vergrößerung.
 Die Blumen in der Vase sind ebenfalls selber gebastelt. 

Kommentare:

  1. Donnerwetter ... was aus so ner ollen Papprolle doch werden kann! Ich bin begeistert und die Idee wird gleich abgespeichert ... Dankeschöööööööön für´s teilen!

    Lg, Nora

    AntwortenLöschen
  2. Pappröhre ist Pappröhre, da hast Du recht...aber so hübsch verwandelt, ist sie ja viiiiel schöner. Ist wirklich eine tolle Idee.

    Liebe Grüße, Nefer ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen